News

13. September 2020

Höchste Auszeichnung im österreichischen Basketballsport für Ernst Schlemmer

Im Rahmen der Generalversammlung des Oberösterreichischen Basketballverbandes (OÖBV) wurde Ernst Schlemmer für großes und langjähriges Engagement für den Basketballsport in Österreich ausgezeichnet.
Er erhielt aus der Hand von OÖBV-Präsident Karl Winkler die höchste Auszeichnung, die der Österreichischen Basketballverband (ÖBV) vergibt, die Ehrenplakette in Gold. Damit würdigt der ÖBV Ernst Schlemmers jahrzehntelange Tätigkeit als Spieler, Trainer und Coach einer Vielzahl von Teams, darunter auch die Damen-Nationalmannschaft, Schiedsrichter, Funktionär, Ausbildner und seine Verdienste um die Entwicklung des Damenbasketballs in Österreich im Speziellen. Eines der großen Highlights in der Sportlaufbahn von Ernst Schlemmer war der Gewinn der Damenbasketball-Staatsmeisterschaft mit ASKÖ BSG Steyr im Jahr 1993.
Der gesamte „Hexenkreis“ des ASKÖ DONAU Versicherung DBK Steyrer Hexen gratuliert Ernst Schlemmer zu dieser Auszeichnung.

 

OÖBV-Präsident Karl Winkler (rechts) überreichte Ernst Schlemmer die Ehrenplakette in Gold des ÖBV
(Foto: Erwin Ganhör)