News

5. Januar 2014

Munk und Pammer mit Länderspiel-Einsätzen

Das neu aufgestellte österreichische U15-Nationalteam (Jahrgänge 1999 und jünger) bestritt am Wochenende in Stara Tura 2 Länderspiele gegen die Altersgenossinnen aus der Slowakei. Mit dabei die beiden Junghexen Julia Munk (Jahrgang 2001) und Petra Pammer (Jahrgang 2000), deren Berufung aufgrund ihres geringen Alters als kleine Sensation gewertet werden kann. Die bereits eingespielten und wesentlich erfahreneren Slowakinnen siegten zwar unangefochten mit 88:33 und 90:38, im österreichischen Team machte sich aber in spielerischer Hinsicht eine deutliche Steigerung bemerkbar.