News

30. Oktober 2018

Vier Hexen beim Bundesländercup 2018 – Oberösterreich 1 holt den Titel

Vier unserer Mädels durften Oberösterreich beim Bundesländercup 2018 in Tulln vertreten: Alina Schmidinger im Team Oberösterreich 1, Viktoria Mijatovic, Celina Kroiß und Sara Nesimovic im Teams Oberösterreich 2.

Die Girls von Oberösterreich 2 zeigten eine tolle Leistung in Gruppe A und konnten von den sieben Vorrundenspielen zwei klare Siege einfahren, mussten aber leider auch zwei ganz knappe Niederlagen (-1) einstecken. Am Finaltag besiegten sie Kärnten 2 klar mit 10 : 2 und holten sich den guten 11 Platz in der Endabrechnung.

Die Oberösterreich 1-Mädels waren bereits am Samstag in Gruppe B das Maß aller Dinge, gewannen alle acht Spiel souverän und zogen so ungeschlagen ins sonntägliche Finale gegen Wien 1 ein. Auch hier übernahmen sie bereits zu Beginn die Führung und siegten mit 11 : 8 ungefährdet.